Aktuelles / Archiv 2011

29.12.2011Was Kaffee, Fadenwurm und extrazelluläre Matrix gemeinsam haben…

Ab sofort kann die AFI sieben weitere Projekte mit 360.000 € fördern. Aus 55 Vorhaben wählte der Wissenschaftliche Beirat die besten Projekte zur Förderung aus.

21.09.2011ICAD 2011: Was Forscher dieses Jahr bewegte(n)

Laut dem Welt-Alzheimer-Report leiden 35,6 Millionen Menschen weltweit an Demenz, in Deutschland etwa 1,2 Millionen.

21.09.2011ICAD 2011: Kongressbericht von Antje Hillmann

Die Doktorandin erhielt einen Zuschuss zur Teilnahme an der ICAD...

21.09.2011Jahrestreffen des Europäischen Wissenschaftlichen Beirats

Ein Projekt, das von der AFI gefördert wird, hat einen langen Begutachtungsprozess hinter sich.

05.09.2011Job advertisement: European Research Grant Manager

We look for a European research grant manager, responsible for handling the grant cycle for the three organizations AFI, ISAO and LECMA.

28.07.2011Förderung, die Früchte trägt: Rostocker Forscher entdecken Alzheimer-Gen

Hinter einem komplizierten Titel verbirgt sich der Gedanke, dass Vorstufen für die typischen Eiweiß-Verklumpungen...

28.07.2011Wie wohnen wir morgen? Interview mit Thomas Schlüter

Die AFI unterhielt sich mit Schlüter über die wichtigsten Fragen zum Thema Wohnen im Alter.

28.07.2011Hogewey - Das Domizil für Alzheimer-Patienten

Ein ganzes Dorf für Alzheimer Patienten, damit leistet das Pflegeheim Hogewey Pionierarbeit

28.07.2011Malteser Altenhilfeeinrichtungen - Ein Rundumkonzept für Demenzpatienten

Ein „zu Hause“- Gefühl für Alzheimer-Patienten zu schaffen ist ein hoher Anspruch für jede Pflegeinrichtung und bei Erfüllung das größte Kompliment.

28.07.2011Checkliste Betreutes Wohnen

Betreutes Wohnen ist vielen Senioren ein Begriff. Angeboten wird in der Regel eine altersgerechte Wohnung, die möglichst lange...

15.06.2011Neue Leitlinien für die Diagnose der Alzheimer-Krankheit

Neue Kriterien für die Diagnose der Alzheimer-Krankheit wurden kürzlich durch Experten...

15.06.2011Neue Erkenntnisse zur Früherkennung der Alzheimer-Krankheit

Leipziger Wissenschaftlern ist ein weiterer Schritt auf dem Weg zur Früherkennung

17.05.2011Erste Veränderungen schon in jungen Jahren - Pressegespräch der AFI zeigt neue Ansätze

Neue Erkenntnisse hat jetzt der Ulmer Anatom Professor Dr. Heiko Braak vorgestellt...

11.05.2011Wenn Pflege notwendig wird: Hilfe vor Ort annehmen

Bleiben Sie mit Ihren Fragen nicht alleine und nehmen Sie...

11.05.2011Wenn Pflege zum Thema wird: Recherche im Internet

Das Internet bietet zahlreiche verlässliche Quellen, aus denen Sie schöpfen können, wenn Pflege zum Thema wird.

11.05.2011Pflegestufen im Überblick

Die Pflegeversicherung zahlt Leistungen aus. Je nach Umfang des Pflegebedarfs...

11.05.2011Vorsorgen ist das A und O

Entgegen einer weitverbreiteten, aber falschen Ansicht existiert auch in schwersten Krisensituationen kein gesetzliches Vertretungsrecht von Ehepartnern...

11.05.2011 „Noch entscheide ich“ - Wichtiges zu Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung

Unter diesem Titel lud die Alzheimer Forschung Initiative e.V. am 16. März ...

07.04.2011Neue Risiko-Gene für Alzheimer entdeckt

Forscher von 44 internationalen Institutionen publizieren neue Genvarianten, die mit der Alzheimer-Krankheit in Zusammenhang stehen...

29.03.2011Alzheimer genussvoll vorbeugen

Mit Tomaten und Mozzarella Alzheimer vorbeugen - geht das überhaupt? Mit de...

29.03.2011Alzheimer-Patienten Essen und Trinken schmackhaft machen

Im Verlauf der Krankheit verlieren Alzheimer-Patienten oft an Körpergewicht...

29.03.2011Man ist, was man isst…aber bitte mit Sahne!

„Kochen heißt Geschichten schreiben“, sagt ein schwedisches Sprichwort und so lautet auch der erste Satz des Vorworts...

25.03.2011Vortrag „Alzheimer vorbeugen - Was kann ich tun?“

Am 13. April in Köln. Die AFI informierert über die Krankheit, typische Anzeichen und Möglichkeiten zur Vorbeugung...

08.03.2011Demenz-Report 2011

Eine Studie des Berlin-Instituts für Bevölkerung und Entwicklung untersucht, wie sich die Regionen auf die Alterung der Gesellschaft vorbereiten können.

16.02.2011Emotionale Robotik in der Demenz-Therapie

Er ist eine 60 cm lange Robbe mit schwarzen Kulleraugen und einem kuscheligen we...

16.02.2011Bewegungstherapie: Schwung ins Leben bringen

Die Bewegungstherapie arbeitet mit dem Körper und ist für Menschen, de...

16.02.2011Aktivierung mit Klang und Düften

Alzheimer-Patienten können als Folge des Verlusts von Erinnerungen, Orienti...