Mit „Power auf Dauer“ für die Alzheimer-Forschung: Autorin Melanie Kohl sammelt 300 Euro mit Buchverkauf

„Die Alzheimer-Krankheit war in unserer Familie leider bereits in verschiedenen Generationen Thema. Deshalb möchte ich mich für das Thema Alzheimer aktiv einsetzen“, sagt die Wirtschaftswissenschaftlerin Melanie Kohl. Vom Verkauf ihres neuen Buches „Power auf Dauer – Das Geheimnis für mehr Energie, Achtsamkeit und Erfolg“ ging im Aktionszeitraum ein Euro pro Exemplar an unsere Aufklärungsarbeit und Forschungsförderung. So sind 300 Euro zusammengekommen. Wir freuen uns über das Engagement von Melanie Kohl und sagen: Herzlichen Dank!

In ihrem Buch "Power auf Dauer" gibt die Autorin den Leserinnen und Lesern viele praktische Tipps und Übungen an die Hand, wie man es trotz eines herausfordernden Berufes schaffen, produktiver, energiegeladener und entspannter zu sein - garantiert ohne Räucherstäbchen und Schutzgeister.


Lesen Sie das bewegende Interview!

Zehn Jahre hat Christa Schneider ihre an Alzheimer erkrankte Mutter Trudi begleitet. In einem bewegenden Interview erzählt sie von ihren Erfahrungen mit der Krankheit. Ihr Fazit: vorbeugen so gut es geht und spenden für die Alzheimer-Forschung.

Interview lesen!

Möchten Sie unseren Newsletter abonnieren?

Haben Sie Fragen?

Vertrauen & Transparenz

Immer gut informiert

Mit unserem E-Newsletter halten wir Sie auf dem Laufenden und informieren Sie regelmäßig über Wichtiges und Wissenswertes rund um die Alzheimer-Krankheit. 

Jetzt Newsletter abonnieren!