Ralf & Dagmar Ludwig Stiftung unterstützt Stiftung Alzheimer Initiative mit 1.500 Euro

  |   Über uns

Die Ralf & Dagmar Ludwig Stiftung unterstützt die Stiftung Alzheimer Initiative (SAI) aus Düsseldorf mit einer Spende in Höhe von 1.500 Euro. Das Geld fließt direkt in die beiden Satzungsziele: Förderung der Alzheimer-Forschung an deutschen Universitäten und Aufklärung der Öffentlichkeit über die Alzheimer-Krankheit.

Die Ralf & Dagmar Ludwig Stiftung fördert seit 2010 Gesundheit, Sport und Soziales in und um Düsseldorf. „Wir möchten durch unsere Stiftung unseren Dank für das Ausdrücken, was wir bisher in unserem Leben geschenkt bekommen haben. Gleichzeitig möchten wir Andere motivieren, sich zu engagieren“, sagen die Stifter.

Scheckübergabe
Scheckübergabe: SAI-Geschäftsstellenleiterin Astrid Beyer, Ralf Ludwig, Alexander Ludwig, SAI-Geschäftsführer Christoph Sasse (v.l.)

„Wir danken der Ralf & Dagmar Ludwig Stiftung herzlich für Ihre Unterstützung. Nur durch eine große gesellschaftliche Anstrengung können wir die Herausforderung Alzheimer-Krankheit meistern. Die  Ralf & Dagmar Ludwig Stiftung geht hier mit positivem Beispiel voran“, sagt SAI-Geschäftsführer Christoph Sasse.

Die 2009 gegründete Stiftung Alzheimer Initiative gGmbH (SAI) ist eine hundertprozentige Tochter des Vereins Alzheimer Forschung Initiative e.V. (AFI). Seit 1995 fördert die AFI mit Spendengeldern Forschungsprojekte engagierter Alzheimer-Forscher und stellt kostenloses Informationsmaterial für die Öffentlichkeit bereit. Bis heute konnte die AFI 201 Forschungsaktivitäten mit über 8,4 Millionen Euro unterstützen und 750.000 Ratgeber und Broschüren verteilen.

Möchten Sie unseren Newsletter abonnieren?

Haben Sie Fragen?

Vertrauen & Transparenz

Lodo der Initiative Transparente Zivilgesellschaft
Logo des Deutschen Spendenrates