Spendenquittungen für 2017 werden Ende Januar versendet

  |   Über uns

Es ist kein Lieblingsthema, aber trotzdem kommen wir nicht daran vorbei: die Steuererklärung. Zum ersten Mal müssen 2018 Belege – zum Beispiel Spendenquittungen – nicht mehr mit eingereicht, sondern nur noch „vorgehalten“ werden. Damit Sie etwas zum „vorhalten“ haben, senden wir allen Unterstützern bis Ende Januar eine Spendenquittung für das Jahr 2017.

Allen Spendern danken wir herzlich für die Unterstützung! Dank Ihres Engagements können wir aktuell so viele Mittel für exzellente Forschungsprojekte bereitstellen wie niemals zuvor.

Handschlag

Zurzeit entstehen die laiengerechten Beschreibungen der oftmals sehr komplexen Forschungsprojekte. Zusätzlich füllen die geförderten Forscher gerade unsere Forschersteckbriefe aus. Beides veröffentlichen wir ab Mitte Januar in unserer Projektdatenbank.

Möchten Sie unseren Newsletter abonnieren?

Haben Sie Fragen?

Vertrauen & Transparenz

Lodo der Initiative Transparente Zivilgesellschaft
Logo des Deutschen Spendenrates