Blog „Bleibt stark“: eine seltsam intime verbindung

  |   Über uns

wenn die geschäftsführerin der AFI in einem roten kleid und mit hochhackigen schuhen höchstpersönlich durch einen großen hörsaal mit vielen stufen treppauf, treppab das mikrofon herumbringt, damit menschen, die an einem wunderbaren spätsommerabend im september statt in den biergarten den weg in einen fensterlosen raum gefunden haben, ihre fragen zum thema alzheimer stellen können, dann läuft etwas richtig. sehr richtig sogar. so war das bei der jährlichen aufklärungsveranstaltung der AFI, diesmal im haus der technik in essen zum thema: diagnose alzheimer - experten informieren!

AFI-Botschafterin Okka Gundel

Lesen Sie das bewegende Interview!

Zehn Jahre hat Christa Schneider ihre an Alzheimer erkrankte Mutter Trudi begleitet. In einem bewegenden Interview erzählt sie von ihren Erfahrungen mit der Krankheit. Ihr Fazit: vorbeugen so gut es geht und spenden für die Alzheimer-Forschung.

Interview lesen!

Möchten Sie unseren Newsletter abonnieren?

Haben Sie Fragen?

Vertrauen & Transparenz

Logo der Initiative Transparente Zivilgesellschaft
Logo Deutscher Spendenrat
Logo Spendenzertifikat