Meldungen und Neuigkeiten

Aktuelle Themen

Für Menschen da sein

Sie helfen dabei, dass alle Menschen - Betroffene, Angehörige, Besorgte und Interessierte - bei uns individuelle Beratung und Beistand erhalten.

Spenden


Wissenschaftlerin im Labor mit Reagenzglas in der Hand

Forschungsförderung: 25 Anträge weiter im Rennen

 |  Forschung

Forschen gegen das Vergessen: Weiterhin Hoffnung auf eine Förderung ihrer Forschungsprojekte dürfen 25 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler haben.…

[mehr lesen]

Porträt von Dr. Michael Lorrain

COVID-19 und die Folgen: „Aus Angst nicht zum Arzt zu gehen, ist ganz verkehrt“

 |  Alzheimer

Menschen mit Gedächtnisproblemen sollten trotz der sich ausbreitenden Lungenerkrankung COVID-19 zum Arzt gehen. „Trotz Beschwerden aus Angst nicht zum…

[mehr lesen]

Angerichtete Lebensmittel aus dem Mittelmeerraum

Alzheimer vorbeugen – wie geht das in Zeiten von COVID-19?

 |  Neuigkeiten

Die Maßnahmen zum Schutz vor COVID-19 sind auch weiterhin nötig, sie schränken aber den Alltag nach wie vor stark ein. Besonders Seniorinnen und…

[mehr lesen]

Seniorinnen auf einer Bank

Alzheimer-Anzeichen: Besser abklären lassen

 |  Alzheimer

Mehr als 200.000 Menschen erhalten jedes Jahr die Diagnose Alzheimer. Wir informieren deshalb über Symptome, die auf eine Erkrankung hinweisen können:…

[mehr lesen]

Eine Seniorin und eine Betreuerin

Fragen und Antworten zu Alzheimer und COVID-19

 |  Neuigkeiten

Die fortschreitende Ausbreitung der Lungenerkrankung COVID-19 beeinflusst das öffentliche Leben weltweit. Gefährdet sind vor allem ältere Menschen,…

[mehr lesen]

Demenzpatienten beim Training

Körperliches Training lindert Pflegebelastung bei Demenz

 |  Forschung

Gezieltes Training erweist sich auch bei einer fortgeschrittenen Demenzerkrankung zunehmend als wichtige Strategie zur Erhaltung der Selbstständigkeit…

[mehr lesen]

Laboransicht ohne Forscher

Alzheimer-Forschung in Zeiten von COVID-19: „Es ist ein Balanceakt“

 |  Neuigkeiten

Weltweit sind die Auswirkungen der Lungenerkrankung COVID-19 spürbar. Auch Alzheimer-Forscher sind bei ihrer Arbeit mit bisher unbekannten…

[mehr lesen]

Seniorin mit Telefon

Folgen von COVID19 für Senioren: Langeweile muss nicht sein

 |  Alzheimer

Ältere Menschen sind durch die Lungenerkrankung COVID-19 gleich mehrfach betroffen. Sie haben ein höheres Risiko für einen schweren Krankheitsverlauf.…

[mehr lesen]

Patient sitzt am Tisch

Demenz und Alzheimer: Gibt es einen Unterschied?

 |  Neuigkeiten

Immer wieder erreicht uns die Anfrage, wo der Unterschied zwischen einer Demenz und der Alzheimer-Krankheit liegt. Der Begriff „Demenz“ stammt aus dem…

[mehr lesen]

Annette Limke am Mikroskop

Kurt Kaufmann-Preis geht an Düsseldorfer Forscherin Annette Limke

 |  Forschung

Die Alzheimer-Forscherin Annette Limke vom IUF – Leibniz Institut für umweltmedizinische Forschung in Düsseldorf erhält unseren mit 10.000 Euro…

[mehr lesen]

12 neue Forschungsprojekte gehen an den Start - Neue „Alzheimer Forschung im Dialog“ ist da

 |  Über uns

Die neue Ausgabe unseres Magazins „Alzheimer Forschung im Dialog" ist da. Freuen Sie sich unter anderem auf folgende Themen:

Vermittlung von Freude…

[mehr lesen]

Bild von einer Pipette

66 Forscherinnen und Forscher bewerben sich um Förderung

 |  Forschung

Forschen gegen das Vergessen: Insgesamt 66 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler bewerben sich in diesem Jahr um unsere Forschungsförderung. Davon…

[mehr lesen]

Reagenzgläser

Studie mit Mutationsträgern: Alzheimer-Wirkstoffe Solanezumab und Gantenerumab scheitern

 |  Forschung

Erneuter Rückschlag in der Alzheimer-Forschung: In einer Studie mit Menschen, die genetisch bedingt an Alzheimer erkranken werden, sind die Wirkstoffe…

[mehr lesen]

Porträt von Dr. Oberländer

Kann ein cortisonähnlicher Wirkstoff gegen Alzheimer helfen?

 |  Forschung

Eine Analyse von Krankenkassendaten hat zu einem spannenden Hinweis geführt: Menschen, die Glucocorticosteroide (GCC) als Nasenspray zu sich nahmen,…

[mehr lesen]

Prof. Agnes Flöel mit Probandin

Gleichstrom gegen Alzheimer: Greifswalder Forscherin testet innovatives Behandlungsverfahren

 |  Forschung

Die Alzheimer-Krankheit ist bislang unheilbar. Neue Ansätze zur Behandlung der häufigsten Demenzform werden dringend gesucht. Neben der Erprobung…

[mehr lesen]

Dr. Andrea Friese im Portrait

Gedächtnistrainerin Dr. Andrea Friese: Vermittlung von Wohlbefinden und Lebensqualität

 |  Neuigkeiten

Der fortschreitende Gedächtnisverlust bei Alzheimer-Patienten kann durch regelmäßiges Gedächtnistraining verlangsamt werden. Was man dabei beachten…

[mehr lesen]

Porträt von Prof. Gerwert

AFI unterstützt Entwicklung von Alzheimer-Bluttest

 |  Forschung

Die Alzheimer-Krankheit durch einen Bluttest frühzeitig und sicher nachweisen: Daran arbeitet Prof. Klaus Gerwert von der Ruhr-Universität Bochum.…

[mehr lesen]

Ortsschild mit der Aufschrift Alzheimer

Sicher mit dem Auto unterwegs - Jetzt Broschüre bestellen

 |  Neuigkeiten

Die Verkehrssicherheit von Senioren ist uns ein großes Anliegen. Deshalb bieten wir die kostenlose Broschüre „Sicher Auto fahren im Alter“ an.

In…

[mehr lesen]

Prof. Stefan Kins hält einen Vortrag

Neu im Wissenschaftlichen Beirat: Prof. Stefan Kins

 |  Über uns

Prof. Stefan Kins (51) von der TU Kaiserslautern ist neu in unseren Wissenschaftlichen Beirat aufgenommen worden. „Mit Stefan Kins konnten wir einen…

[mehr lesen]

Eine Seniorin und eine Betreuerin

Gefühlssache: Weihnachtsfest mit Alzheimer-Patienten

 |  Alzheimer

Weihnachten ist das Fest der Familie. Ist ein Angehöriger an Alzheimer erkrankt, kann das die Familienmitglieder an den Feiertagen vor besondere…

[mehr lesen]

Bild von Amyloid-Plaques und Tau-Fibrillen

Ausführliche Ergebnisse zum Alzheimer-Wirkstoff Aducanumab präsentiert

 |  Forschung

Im Rahmen der jährlich stattfinden Fachkonferenz Clinical Trials on Alzheimer’s Disease in San Diego sind ausführliche Ergebnisse der beiden…

[mehr lesen]

Prof. Oliver Peters mit AFI-Botschafterin Okka Gundel im Gespräch

Themenabend zu neuen Alzheimer-Wirkstoffen: Aufbruch statt Katerstimmung

 |  Forschung

Das letzte Alzheimer-Medikament wurde im Jahr 2002 zugelassen. Nach einer langen Durststrecke scheint jetzt Bewegung in die Alzheimer-Forschung zu…

[mehr lesen]

Seniorin roter Jacke

Jetzt neue Broschüre bestellen: „Was ist Alzheimer?“

 |  Neuigkeiten

Die Alzheimer-Krankheit ist mit 1,2 Millionen Betroffenen allein in Deutschland längst eine Volkskrankheit. Deshalb sind verlässliche Informationen…

[mehr lesen]

„Neue Wirkstoffe gegen Alzheimer - Ist Heilung in Sicht?“ Vortrag beim Düsseldorf-Jülich Symposium

 |  Forschung

Düsseldorf – Bislang existiert kein Heilmittel gegen die Alzheimer-Krankheit. Trotz intensiver Forschung sind zuletzt wiederholt vielversprechende…

[mehr lesen]

Unvergessen: Kölner Kaffeemanufaktur unterstützt Alzheimer-Forschung

 |  Über uns

Düsseldorf/Köln - „Einen geliebten Menschen an die Alzheimer-Krankheit zu verlieren, ist eine schmerzhafte Erfahrung“, sagt Marc Paluch, Mitgründer…

[mehr lesen]

Möchten Sie unseren Newsletter abonnieren?

Haben Sie Fragen?

Vertrauen & Transparenz

Immer gut informiert

Mit unserem E-Newsletter halten wir Sie auf dem Laufenden und informieren Sie regelmäßig über Wichtiges und Wissenswertes rund um die Alzheimer-Krankheit. 

Jetzt Newsletter abonnieren!