Für mehr Lebensqualität

Früherkennung ist der Schlüssel!

Mit zunehmendem Alter steigt das Risiko für Gedächtnisprobleme und Demenz. Frühe Anzeichen werden jedoch oft übersehen. Hier setzt das Projekt vom Forscher Dr. Berron an: Mit neuartigen Gedächtnistests, die per Smartphone-App die frühzeitigen Veränderungen im Gedächtnis erkennen können.

Dr. Berron und sein Team fragen bei den Teilnehmenden Fähigkeiten ab, für die man eine Gehirnregion braucht, die von Alzheimer besonders früh betroffen ist. Dafür absolvieren die Menschen ein Jahr lang Tests mit ihren Smartphones. Die Forschenden analysieren, ob auftretende Gedächtnisprobleme mit einem erhöhten Alzheimer-Risiko einhergehen. Mehr dazu erklärt Dr. Berron in seinem Video.

Die Diagnose von Demenz erfolgt durch eine Kombination aus klinischen Beobachtungen, Tests und bildgebenden Verfahren. Wie genau das Diagnoseverfahren abläuft, wird in unserem Video erklärt. Der Referent Dr. Michael Lorrain ist niedergelassener Nervenarzt mit zwei Praxen in Düsseldorf und Vorstandsvorsitzender der Alzheimer Forschung Initiative (AFI). Der Referent klärte in seinem kostenlosen Online-Vortrag am 20. September 2022 über das Diagnose-Verfahren bei Alzheimer auf. Am Ende des Vortrages beantwortet er Fragen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

FundraisingBox Logo

Ihre Ansprechpartnerin

Aliki Marouli
Tel.: 0211 - 83 68 06 34
Mail: a.marouli@alzheimer-forschung.de

Wir arbeiten engagiert, sicher und transparent. Dafür wurden wir unter anderem mit dem Spendenzertifikat „Geprüfte Transparenz“ des Deutschen Spendenrats ausgezeichnet.

Spendenkonto

IBAN:
DE19 3702 0500 0008 0634 00
BIC:
BFSWDE33XXX
SozialBank, Köln

Ihre Daten sind sicher

Wir geben Ihre Mitglieder- und Spenderdaten nicht weiter. Bei der Online-Spende werden Ihre Eingaben vor der Übermittlug mit dem sicheren TSL (SSL) Protokoll verschlüsselt. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ergibt sich aus Art. 6 Abs. 1 lit e) und f) EU DS-GVO).
Mehr zum Datenschutz

Broschüre Diagnose-Verfahren bei Demenz bestellen

Inhalt:
  Das Arztgespräch (Anamnese)
  Die körperliche Untersuchung
  Psychometrische Tests (z. B. Uhrentest)
  Bildgebende Verfahren
  Liquordiagnostik
  Gentests
  28 Seiten, Auflage 2024.

 
 
Möchten Sie regelmäßig unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter erhalten?*
* Pflichtfelder

Vertrauen & Transparenz