• Alzheimer Forschung Initiative

    Die Alzheimer Forschung Initiative e.V. (AFI) ist ein gemeinnütziger Verein, der mit Spendengeldern die Alzheimer-Forschung unterstützt und Betroffene sowie die Öffentlichkeit über die Alzheimer-Krankheit aufklärt.

    Die AFI wurde 1995 gegründet und ist heute der größte private Förderer der Alzheimer-Forschung in Deutschland.

    Mehr über die AFI erfahren Sie hier

  • Stellen Sie sich vor…

    … Sie machen sich morgens fertig für die Arbeit. Die genüsslich-warme Dusche nach dem Aufstehen, der Kaffee beim Frühstück. Sie suchen Ihre Kleidung für den Tag aus, dann greifen Sie ganz selbstverständlich zu Ihrer Tasche, der Jacke und den Schlüsseln. Sie verlassen das Haus, genau wie vorige Woche… Plötzlich spüren Sie den kalten Boden unter Ihrem bloßen Fuß. Sie haben vergessen, einen Schuh anzuziehen! Wie konnte das passieren?

    Alzheimer verändert den Alltag. Helfen Sie jetzt mit Ihrer Spende!

  • „Ergebnisse wirklich vielversprechend“

    Koffein zählt zu den weltweit am häufigsten konsumierten psychoaktiven Substanzen. Es ist in Kaffee und Tee enthalten oder Süßgetränken zugesetzt.

    Prof. Christa E. Müller von der Uni Bonn konnte nun erstmals zeigen, dass sich Koffein positiv auf Tau-Ablagerungen bei der Alzheimer-Krankheit auswirkt. Wir haben mit der Forscherin gesprochen.

    Zum Interview

  • Altersgerechte Alzheimer-Aufklärung: AFi-KiDS.de

    In vielen Familien erleben Kinder die Alzheimer-Krankheit ihrer Großeltern. Gerade für die ganz junge Generation sind die Symptome der Erkrankung oft nur schwer nachzuvollziehen.

    Mit der Internetseite AFi-KiDS.de bietet die AFI altersgerechte Alzheimer-Aufklärung im Comic-Stil für Kinder ab fünf Jahren.

    Zu den AFi-KiDS

  • Alzheimer: Eine dreidimensionale
    Entdeckungsreise

    Was passiert bei der Alzheimer-Krankheit? Wie breitet sie sich im Gehirn aus und was sind eigentlich die Symptome der Erkrankung?

    Der neue Animationsfilm „Alzheimer: Eine dreidimensionale Entdeckungsreise“ beantwortet dem Zuschauer diese Fragen auf einer Reise durch das menschliche Gehirn.

    Zum Video

  • Stiftung Alzheimer Initiative

    Die AFI investiert mit ihrer Stiftung Alzheimer Initiative (SAI) in die Zukunft. Seit 2009 bietet diese die Möglichkeit mittel- und langfristiger Investition, zum Beispiel in Form einer Zustiftung oder eines Stifterdarlehens.

    Sämtliche Erträge kommen der Aufklärungsarbeit und der Forschungsförderung der AFI zugute. Die Kontinuität der Forschungsförderung wird so nachhaltig abgesichert.

    Informationen zu unserer Stiftung

Wir informieren Sie:
Eine dreidimensionale Entdeckungsreise

Was passiert bei der Alzheimer-Krankheit? Wie breitet sie sich im Gehirn aus und was sind eigentlich die Symptome der Erkrankung?

Der neue Animationsfilm „Alzheimer: Eine dreidimensionale Entdeckungsreise“ beantwortet dem Zuschauer diese Fragen auf einer Reise durch das menschliche Gehirn.

Zum Video

Wir forschen für Sie:
Koffein gegen Alzheimer

Koffein zählt zu den weltweit am häufigsten konsumierten psychoaktiven Substanzen. Es ist in Kaffee und Tee enthalten oder Süßgetränken zugesetzt.

Prof. Christa E. Müller von der Uni Bonn konnte nun erstmals zeigen, dass sich Koffein positiv auf Tau-Ablagerungen bei der Alzheimer-Krankheit auswirkt.

Tasse oder Kännchen?

Jede Spende zählt!

Wenn der Alltag verrinnt

Jeder kennt Abläufe und Rituale,
die zu unserem Leben gehören.
Sie geben uns Sicherheit, auf die
wir uns jeden Tag ganz selbst-
verständlich verlassen. Doch die
Alzheimer-Krankheit lässt Sicherheit
verrinnen. Sie löscht den Alltag aus.

Damit nicht Alzheimer zur
Gewohnheit wird! – Bitte helfen Sie!

Wir informieren Sie:
AFI-Veranstaltungen immer aktuell

In unserer Rubrik „Veranstaltungen“ finden Sie alle Informationen zu unseren Vorträgen.
Außerdem können sich bequem online anmelden – zum Beispiel für unsere beliebte Reihe „Unterm Mikroskop... Alzheimer-Forscher informieren“ am 14. Mai an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Schauen Sie einfach mal vorbei...

Zu den Veranstaltungen