Pressebereich

Meldungen als RSS-Feed

Pressemitteilungen

19.05.2016Alzheimer-Früherkennung: Zehn Zeichen auf die Sie achten sollten

Viele Menschen haben Angst, an Alzheimer zu erkranken. Aber wodurch unterscheiden sich normale altersbedingte Veränderungen von Alzheimer-Symptomen? Muss man sich schon Sorgen machen, wenn man mal den Autoschlüssel verlegt oder den Namen eines Bekannten vergisst? Welche Veränderungen wirklich auf eine Alzheimer-Erkrankung hinweisen können, wissen noch zu wenige Menschen. Die gemeinnützige Alzheimer Forschung Initiative e.V. (AFI) stellt zehn Symptome vor, die Anzeichen für eine Erkrankung sein können.

09.05.2016Selbstbestimmt alt werden – Rechtliche Vorsorge ist wichtig

Selbstbestimmt alt werden: Damit dieser Wunsch Wirklichkeit werden kann, ist eine frühzeitige rechtliche Vorsorge wichtig. Denn aufschieben sollte man das Thema auf keinen Fall: Entgegen einer weit verbreiteten Ansicht existiert auch in schwersten Krisensituationen kein gesetzliches Vertretungsrecht für den Ehepartner oder einen volljährigen Verwandten. Darauf weist die gemeinnützige Alzheimer Forschung Initiative e.V. (AFI) hin.

10.03.2016Dr. Dr. Marc Aurel Busche erhält Kurt Kaufmann-Preis der Alzheimer Forschung Initiative

Der Münchner Alzheimer-Forscher Dr. Dr. Marc Aurel Busche wird mit dem Kurt Kaufmann-Preis der Alzheimer Forschung Initiative e.V. (AFI) geehrt. Der Kurt Kaufmann-Preis ist mit 10.000 Euro dotiert. Die AFI zeichnet damit die Arbeit von Dr. Dr. Busche auf dem Gebiet der Erforschung von langsamen Schlafwellen (englisch: slow oscillations) aus.

22.02.2016Verstärkung für die Alzheimer Forschung Initiative: Prof. Dr. Isabella Heuser und Prof. Dr. Jochen Walter neu im Wissenschaftlichen Beirat

Prof. Dr. Isabella Heuser und Prof. Dr. Jochen Walter verstärken den Wissenschaftlichen Beirat der gemeinnützigen Alzheimer Forschung Initiative e.V. (AFI). „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Isabella Heuser und Jochen Walter zwei erfahrene und hochrespektierte Wissenschaftler für den Wissenschaftlichen Beirat gewinnen konnten“, sagte der Beirats-Vorsitzende Prof. Dr. Thomas Arendt.


Zur Rubrik Pressemitteilungen


AFI in den Medien

21.05.2016Westfälische Nachrichten: Wenn es ohne Zettel nicht mehr geht

Wodurch sich normale altersbedingte Veränderungen von Alzheimer-Symptomen unterscheiden, erklären die Westfälischen Nachrichten. Vorlage ist eine Pressemitteilung der AFI.

06.05.2016Diabetes Ratgeber: „Demenz-Früherkennung ist schwierig“

Im Interview mit dem Diabetes Ratgeber spricht der Vorsitzende unseres Wissenschaftlichen Beirats, Prof. Dr. Thomas Arendt, über die Alzheimer-Frühdiagnose der Zukunft.


Zur Rubrik AFI in den Medien