Entscheiden Sie früh genug, was mit Ihrem Nachlass passiert

Jetzt kümmere ich mich um mein Testament

Peter und Brigitte waren glücklich verheiratet und haben keine Kinder. Als Brigitte vor sieben Jahren an Alzheimer erkrankt ist, hat sich Peter liebevoll um seine Frau gekümmert. Kürzlich ist sie an den Folgen der Krankheit gestorben.

Brigitte hat kein eigenes Testament verfasst, weil sie das Thema immer wieder aufgeschoben hat. Deshalb bekommt der Sohn ihres Bruders jetzt ein Viertel ihres Erbes, obwohl der Kontakt zu ihrem Neffen schon lange abgebrochen ist. Peter ärgert sich, dass er und seine Frau das Thema Testament nicht früher angegangen sind. 

Er will es jetzt besser machen und setzt sein eigenes Testament auf. Damit sorgt er dafür, dass sein Erbe nach seinem Tod in die richtigen Hände kommt. Schon zu Lebzeiten seiner Frau hat Peter die Alzheimer Forschung Initiative (AFI) unterstützt, um sich für eine Zukunft ohne Alzheimer einzusetzen. In seinem Testament setzt er die AFI als Vermächtnisnehmer ein. Damit hat er Gewissheit, dass seine Werte durch die Arbeit der AFI weiter leben.

Schieben Sie das Thema nicht auf die lange Bank. Unser Informationsset „Vererben und Schenken“ beantwortet Ihnen die wichtigsten Fragen. Sie können es unten kostenfrei bestellen. 

So erstelle ich mein Testament

Was muss ich beachten, wenn ich mein Testament erstelle? Unser Film gibt die wichtigsten Antworten. Ausführliche Informationen finden Sie in unserem kostenfreien Infoset.

 

„Nur jeder dritte Deutsche hat ein Testament. Aber nur mit einem Testament können Sie bestimmen, was mit Ihrem Erbe passieren soll. Informieren Sie sich rechtzeitig und werden Sie aktiv."


Christoph Sasse, Fachanwalt für Erbrecht und Geschäftsführer Stiftung Alzheimer Initiative

Jetzt Bestellen: Vererben und Schenken

Wir schicken Ihnen die Infomappe gerne kostenlos zu. Unsere Aufklärungsarbeit und Forschungsförderung kosten aber Geld. Deshalb bitten wir Sie nach der Bestellung um eine freiwillige Spende. Wir freuen uns, wenn Sie unsere Arbeit unterstützen! 

Inhalt:

  • Richtig vererben
  • Testament und Testierfähigkeit bei Demenz
  • Merkblatt Trauerfall
  • Wichtiges im Erbfall
  • Ihr Testament für eine Zukunft ohne Alzheimer

    Infoblätter im Set, 38 Seiten, 2019

    * Pflichtfelder

    Möchten Sie unseren Newsletter abonnieren?

    Haben Sie Fragen?

    Vertrauen & Transparenz