Pressebereich der
Alzheimer Forschung Initiative e.V.


Bild von Amyloid-Plaques und Tau-Fibrillen

Neues Alzheimer-Medikament in den USA mit Auflagen zugelassen

Der Alzheimer-Wirkstoff Aducanumab hat von der U.S. Food and Drug Administration (FDA) eine Zulassung mit Auflagen erhalten. Aducanumab ist damit der…

[mehr lesen]

Seniorin und Pflegerin sitzen auf einer Terasse

Fünf Tipps für die Kommunikation mit Alzheimer-Patientinnen und -Patienten

Die Alzheimer-Krankheit beeinträchtigt nicht nur das Erinnerungsvermögen, sondern ändert auch die Wahrnehmung, das Verhalten und das Erleben der…

[mehr lesen]

„Leben mit der Diagnose Alzheimer“ – Ratgeber überarbeitet und neu aufgelegt

Eine Alzheimer-Diagnose ist ein großer Einschnitt im Leben von Patienten und Angehörigen. Bei rund 200.000 Menschen wird in Deutschland jährlich die…

[mehr lesen]

Seniorin sitzt in einem Stuhl

Sind Alzheimer und Demenz das Gleiche? Sieben Irrtümer über die Alzheimer-Krankheit

Aufklärung über die Alzheimer-Krankheit ist ein wichtiges Anliegen der gemeinnützigen Alzheimer Forschung Initiative e.V. (AFI). Immer noch gibt es…

[mehr lesen]

Prof. Dr. Claus Pietrzik im Labor sitzend

Blut-Hirn-Schranke gegen Alzheimer fit machen: Mainzer Forscher Claus Pietrzik erhält 120.000 Euro von Alzheimer Forschung Initiative

Ein charakteristisches Merkmal der Alzheimer-Erkrankung sind Eiweißablagerungen aus Beta-Amyloid, die sich im Krankheitsverlauf zu Plaques…

[mehr lesen]

Porträt von Prof. Dr. Oliver Wirths

Mit Bewegung und Wirkstoff gegen Alzheimer: Göttinger Forscher Oliver Wirths erhält 120.000 Euro von Alzheimer Forschung Initiative

Düsseldorf - Körperliche Aktivität gilt als wichtiger Baustein zur Prävention der Alzheimer-Krankheit. Aber auch Menschen mit der Alzheimer-Krankheit…

[mehr lesen]

Reinigungsdienst des Gehirns erforschen: Tübinger Alzheimer-Forscherin Dr. Gaye Tanriöver mit Helga Steinle-Preis ausgezeichnet

Düsseldorf, 28. Januar 2021 – Das Gehirn hat seine eigene Müllabfuhr: Mikrogliazellen, so heißen die Immunzellen des Gehirns in der Fachsprache,…

[mehr lesen]

Porträt von Prof. Dietmar Thal

Prof. Dr. Dietmar Thal in Wissenschaftlichen Beirat der Alzheimer Forschung Initiative berufen

Düsseldorf – Prof. Dr. Dietmar Thal (53) von der Universität Leuven (Belgien) verstärkt den Wissenschaftlichen Beirat der gemeinnützigen Alzheimer…

[mehr lesen]

Zwei Forscherinnen im Labor

Forschen gegen das Vergessen: Alzheimer Forschung Initiative schreibt Fördermittel aus

Düsseldorf – Die gemeinnützige Alzheimer Forschung Initiative e.V. (AFI) stellt erneut Forschungsgelder für engagierte Alzheimer-Forscherinnen und…

[mehr lesen]

Titelbild der AFi-KiDS

Alzheimer-Aufklärung für Kinder: Internetangebot AFi-KiDS.de im neuen Gewand

Düsseldorf – In vielen Familien erleben Kinder die Alzheimer-Erkrankung ihrer Großeltern oder eines anderen älteren Familienmitglieds. Gerade für die…

[mehr lesen]

Hände halten altes Foto

Selbstverfasstes Testament immer mit der Hand schreiben

Düsseldorf – Nur jeder vierte Deutsche hat ein Testament. Etwa 95 Prozent der selbstverfassten Testamente sind fehlerhaft oder unwirksam. Deshalb…

[mehr lesen]

Ortsschild mit der Aufschrift Alzheimer

Verkehrssicherheit für Seniorinnen und Senioren: Kostenlose Broschüre „Sicher Auto fahren im Alter“

Düsseldorf – Nebel, Glatteis, Schnee und Dunkelheit – wer setzt sich da schon gern ans Steuer? Doch viele Menschen sind in ihrem Alltag auf das Auto…

[mehr lesen]

Foto von Scheckübergabe mit Dr. Thomas Franke (r.) und Oda Şanel

Für Bluttest zur Alzheimer-Diagnose: Peter Frankenheim Stiftung unterstützt Alzheimer Forschung Initiative mit 31.250 Euro

Düsseldorf – Die gemeinnützige Alzheimer Forschung Initiative e.V. (AFI) freut sich kurz vor dem Welt-Alzheimer-Tag (21. September) über eine…

[mehr lesen]

Titelbild der AFi-KiDS

Zum Weltkindertag (20.9.) und dem Welt-Alzheimer-Tag (21.9.): Alzheimer-Krankheit auch für Kinder eine Herausforderung

Düsseldorf – Alzheimer betrifft alle Altersgruppen: Über 1,2 Millionen Menschen leben in Deutschland mit der Alzheimer-Krankheit. Die Erkrankung ist…

[mehr lesen]

Porträt von Prof. Thomas Arendt (l.) und Dr. Michael Lorrain

Zum Welt-Alzheimer-Tag am 21. September: „Alter ist per se keine Krankheit“

Düsseldorf – Die Alzheimer-Krankheit ist mit 1,2 Millionen Patienten alleine in Deutschland eine Volkskrankheit. Durch umfangreiche Aufklärungsarbeit,…

[mehr lesen]

Bild von Publikum

Vor Welt-Alzheimer-Tag: Online-Vorträge zur Alzheimer-Krankheit am 8. und 15. September

Düsseldorf – Irren ist menschlich, Alzheimer auch: Rund 1,2 Millionen Menschen leben in Deutschland mit der Alzheimer-Erkrankung. Entsprechend groß…

[mehr lesen]

Seniorin und Pflegerin sitzen auf einer Terasse

Alzheimer-Patienten: Tipps für ein sicheres Zuhause

Düsseldorf – Rund zwei Drittel aller Menschen mit Alzheimer wird Zuhause von Angehörigen gepflegt. Dabei lassen sich Gefahrensituationen nicht immer…

[mehr lesen]

Porträt von Christoph Sasse

Stiftung Alzheimer Initiative erhält 2.000 Euro aus der Sparkassenlotterie

 |  Über uns

Düsseldorf – Die Stiftung der Alzheimer Forschung Initiative e.V. (AFI) freut sich über 2.000 Euro aus dem PS-Zweckertrag der Stadtsparkasse…

[mehr lesen]

Walkinggruppe beugt Alzheimer vor

Alzheimer-Vorbeugung: Was gut für das Herz ist, nutzt auch dem Gehirn

Düsseldorf – Gesund leben, gesund altern: Noch ist die Alzheimer-Krankheit leider keine vermeidbare Erkrankung, dennoch lässt sich auch heute bereits…

[mehr lesen]

Seniorin sitzt

Alzheimer-Krankheit selten rein erblich bedingt – Betroffene erkranken früh

Düsseldorf – Wenn es Menschen mit Alzheimer in der Familie gibt, ist die Sorge selbst an der häufigsten Form der Demenz zu erkranken, oftmals…

[mehr lesen]

Foto von zwei Frauen

Nicht nur wegen COVID-19: An rechtliche Vorsorge denken

Düsseldorf – Wie möchten wir leben, betreut und behandelt werden, wenn wir selber nicht mehr entscheiden können? Nicht nur in dieser durch die…

[mehr lesen]

Porträt von Dr. Michael Lorrain

COVID-19: Arztbesuch bei Gedächtnisproblemen nicht aufschieben

Düsseldorf – Die Pandemie der Lungenerkrankung COVID-19 sollte nicht dazu führen, dass Menschen mit Gedächtnisproblemen von einem Arztbesuch absehen.…

[mehr lesen]

Seniorin sitzt am Tisch und zeigt auf

Trotz COVID-19: Alzheimer-Vorbeugung ist möglich

Düsseldorf – Die Maßnahmen zum Schutz vor einer weiteren Ausbreitung der Lungenerkrankung COVID-19 sind nötig, zugleich schränken sie aber auch den…

[mehr lesen]

Seniorinnen auf einer Bank

Alzheimer: Auf diese Veränderungen sollten Sie achten

Düsseldorf – Auch in Zeiten von COVID-19 bleibt Alzheimer eine Volkskrankheit. Jedes Jahr erkranken 200.000 Menschen an der häufigsten Form der…

[mehr lesen]

Eine Seniorin und eine Betreuerin

Alzheimer und COVID-19: Drei Fragen und Antworten

Düsseldorf, 6. April 2020 – Die fortschreitende Ausbreitung der Lungenerkrankung COVID-19 beeinflusst das öffentliche Leben weltweit. Gefährdet sind…

[mehr lesen]

Möchten Sie unseren Newsletter abonnieren?

Haben Sie Fragen?

Vertrauen & Transparenz