Veranstaltungen

„Alzheimer behandeln: Alles Wichtige zu aktuellen und zukünftigen Therapien“

Forum Volkshochschule im Rautenstrauch-Joest-Museum, Cäcilienstraße 29-33, 50676 Köln, am Donnerstag, 12. September 2024, von 17.00 bis 19.30 Uhr

Alzheimer ist bislang nicht heilbar. Nach vielen Rückschlägen in den beiden vergangenen Jahrzehnten zeichnen sich nun erste Erfolge bei der Entwicklung neuer Alzheimer-Wirkstoffe ab. Aber was können diese Wirkstoffe leisten? Und was lässt sich auch jenseits von Medikamenten mit verschiedenen Therapien erreichen? Darüber informieren unsere Fachleute am 12. September in Köln. Jetzt anmelden!

Mehr


Christoph Sasse bei der Veranstaltung in Essen

Nachbericht zum Vortrag in Essen: „Noch entscheide ich – Rechtzeitig vorsorgen für alle Lebenslagen“

im Haus der Technik, Hollestraße 1, 45127 Essen, am Mittwoch, 15. Mai 2024

Am 15. Mai haben wir in Essen über wichtige Aspekte der rechtlichen Vorsorge informiert. Christoph Sasse, Fachanwalt für Erbrecht und Geschäftsführer der Stiftung Alzheimer Initiative, beschäftigte sich in seinem Vortrag mit allen rechtlichen Neuerungen bei der Vorsorgevollmacht. Außerdem wies er die 35 Teilnehmenden auf die wichtigsten Fallstricke bei der Testamentsgestaltung hin.

Mehr


abschließendes Publikumsgespräch

Nachbericht zum Infoabend in Düsseldorf

Haus der Universität Düsseldorf, 5. Dezember 2023

Alzheimer ist bislang nicht heilbar. Nach vielen Rückschlägen in den letzten zwei Jahrzehnten zeichnen sich nun erste Erfolge bei der Entwicklung neuer Alzheimer-Wirkstoffe ab. Im kommenden Jahr könnten in Deutschland direkt zwei neue Wirkstoffe gegen die Alzheimer-Krankheit zugelassen werden. Was das für die Patientinnen und Patienten bedeutet, beantwortete Prof. Dr. Frank Jessen, Direktor der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie an der Uniklinik Köln den 130 Gästen bei unserer Veranstaltung am 5. Dezember in Düsseldorf.

Mehr


Möchten Sie unseren Newsletter abonnieren?

Haben Sie Fragen?

Fieldset

Vertrauen & Transparenz