Für eine Zukunft ohne Alzheimer

Über uns

Die Alzheimer-Krankheit zerstört nach und nach Gedächtnis, Bewusstsein und Persönlichkeit der Betroffenen. Für Patienten und Angehörige ist das oft ein sehr schmerzhafter und quälender Prozess. Seit mehr als 25 Jahren setzen wir uns mit unserer unabhängigen Forschungsförderung dafür ein, dass Alzheimer heilbar wird. Betroffenen und Interessierten helfen wir außerdem mit umfassenden Informationen über die Krankheit. Erfahren Sie mehr über uns und unsere Arbeit.

Foto von Seniorin im Pflegeheim

Wer wir sind

Eine Zukunft ohne Alzheimer – das ist das Ziel des gemeinnützigen Vereins Alzheimer Forschung Initiative (AFI) und der Stiftung Alzheimer Initiative (SAI) ein. Lesen Sie mehr über die Arbeit von Verein und Stiftung und lernen Sie unser Team kennen.

Wie wir arbeiten

Wie wir organisatorisch aufgestellt sind und wer über die Vergabe der Forschungsförderung entscheidet, erfahren Sie hier. An welchen Werten wir uns dabei orientieren können Sie in unseren Leitlinien lesen. Die effektive und transparente Verwendung der uns anvertrauten Spendengelder liegt uns besonders am Herzen. Lesen Sie mehr zum Thema Transparenz.

Unsere Stiftung

Die Stiftung Alzheimer Initiative gGmbH ist eine hundertprozentige Tochter der Alzheimer Forschung Initiative. Wir stellen Ihnen vor, welche Möglichkeiten die Stiftung für nachhaltige Investitionen in eine Zukunft ohne Alzheimer bietet. 

Unsere Botschafterin

Seit 2012 unterstützt uns die Journalistin und TV-Moderatorin Okka Gundel als Botschafterin bei verschiedenen Projekten.

Wichtige Dokumente

Zentrale Dokumente von Verein und Stiftung können Sie hier einsehen. 

Titelbild des Jahresberichts der Alzheimer Forschung Initiative e.V.

Lesen Sie dazu auch unseren Jahresbericht

Wir finanzieren unsere Forschungsprojekte überwiegend aus privaten Spenden. Deshalb ist uns Transparenz besonders wichtig. In unserem Jahresbericht informieren wir Sie über die Verwendung der eingenommenen Mittel und über wichtige Neuerungen und Forschungsprojekte des Geschäftsjahres 2015/2016.
36 Seiten, 2017

Kostenfrei bestellen

Möchten Sie unseren Newsletter abonnieren?

Haben Sie Fragen?

Vertrauen & Transparenz