Untersuchung des Einflusses von Darmbakterien auf die Alzheimer-Krankheit

Projektdetails:

Thematik: Ursachenforschung
Förderstatus: laufend
Art der Förderung: Standard Projekt
Institution: Institut für Neurologie, Universität des Saarlandes
Projektleiter: Dr. Alex Yang Liu
Laufzeit: 01. November 2018 - 31. Oktober 2021
Fördersumme: 120.000,00 Euro
Bild

Um Alzheimer zu heilen, müssen wir die Ursachen der Krankheit entschlüsseln – ein langwieriger Prozess. Helfen Sie uns darum mit einer Fördermitgliedschaft.


Was wird erforscht?

Darmbakterien könnten einen großen Einfluss auf die Gesundheit des Gehirns haben. Das zeigen neueste Forschungsergebnisse. So scheint die Darmflora eine wichtige Rolle bei der Steuerung des Immunsystems und der Abwehr von Entzündungen zu spielen. Dies ist für die Alzheimer-Forschung von besonderem Interesse, da mit der Alzheimer-Krankheit Entzündungsprozesse im Gehirn einhergehen. Dr. Yang Liu von der Universität des Saarlandes möchte im Rahmen dieses Forschungsprojekts den Zusammenhang zwischen Darmbakterien und dem Fortschreiten der Alzheimer-Krankheit nachvollziehen.  

Wie geht Dr. Yang Liu dabei vor?

Die Forscher um Dr. Yang Liu wissen bereits, dass die Bakterien des Darms unverdauliche Nahrungsbestandteile in kurzkettige Fettsäuren spalten. Dazu müssen diese aber erst einmal von einem Rezeptor mit der Bezeichnung „GPR109a“ erkannt werden. Vorläufige Ergebnisse zeigen, dass eine verminderte Leistung des Rezeptors sowohl zu weniger Entzündungsreaktionen als auch zu weniger Ablagerungen von Beta-Amyloid im Gehirn führt. Beta-Amyloid ist neben dem Tau-Protein charakteristisch für die Alzheimer-Krankheit. Um weitere Erkenntnisse zu gewinnen, wollen die Forscher nun gezielt die Leistung des Rezeptors bei Alzheimer-Mäusen verringern. Sollten sich die vorläufigen Ergebnisse bestätigen, müssten die Nager weniger Entzündungen sowie weniger Ablagerungen im Gehirn aufweisen und eine bessere Gedächtnisleistung haben als die Kontrolltiere.

Was ist das Ziel des Forschungsprojekts?

Das Forschungsprojekt soll dazu beitragen, die Mechanismen der Alzheimer-Krankheit besser zu verstehen. Der Einfluss von Darmbakterien ist bislang wenig untersucht worden und könnte neue Ansatzpunkte für die Entwicklung einer Therapie der Alzheimer-Erkrankung aufzeigen.

Wofür werden die Fördermittel verwendet?

Mit 90.000 Euro wird eine Doktorandenstelle über drei Jahre bezahlt. Weitere Fördermittel entfallen auf Kosten für Labormaterialien (28.500 Euro) und Reisekosten für die Teilnahme an einer internationalen Fachkonferenz in den USA (1.500 Euro).


Forschersteckbrief:

Dr. Alex Yang Liu

Jahrgang:
1973
Alzheimer-Forscher seit:
2001
Geburtsort:
Zhejiang, China
Familienstand:
verheiratet, 1 Kind

Hobbys:
Lesen, Reisen, Wandern

Bild

Ich bin Alzheimer-Forscher, weil...

ich als Arzt weiß ich, dass die Alzheimer-Krankheit eine Katastrophe für die Patienten und ihre Familien ist. Ich will ihnen helfen. Als Wissenschaftlerin möchte ich anspruchsvolle Aufgaben erledigen, wie die Erforschung der Alzheimer-Krankheit.

Mein Forschungsprojekt ist besonders aussichtsreich, weil...

Darmbakterien stark durch Diäten, Lebensstile und anderen Umweltfaktoren beeinflusst werden können. Es ist notwendig, ihre Auswirkungen auf die Alzheimer-Krankheit zu kennen.  

Ich hoffe, dass die Alzheimer-Forschung in 10 Jahren...

mindestens einige effiziente Therapieansätze für Patienten mit Alzheimer bereithält.

Persönliche Nachricht:

Ich bin enttäuscht über die aktuellen Behandlungsmöglichkeiten bei der Alzheimer-Krankheit. Ihre Unterstützung treibt mich an, meine Arbeit fortzusetzen. Lassen Sie uns zusammen kämpfen!

Wenn die Erinnerungen schwinden

Wenn die Erinnerungen schwinden...

Der Umgang mit einem Alzheimer-Patienten ist für Angehörige sehr herausfordernd: Es ist schwer mitzuerleben, wie ein geliebter Mensch immer mehr verschwindet. Erfahren Sie mehr zum Umgang mit Erkrankten und spenden Sie, damit Alzheimer heilbar wird!

Mehr erfahren!

Möchten Sie unseren Newsletter abonnieren?

Haben Sie Fragen?

Vertrauen & Transparenz

Logo der Initiative Transparente Zivilgesellschaft
Logo Deutscher Spendenrat
Logo Spendenzertifikat