Erfahren Sie mehr über Alzheimer-Forschung und unsere Arbeit

Warum ist Alzheimer-Forschung wichtig?

Seit mehr als 25 Jahren unterstützen wir Alzheimer-Forscher mit unserer unabhängigen Forschungsförderung. Doch warum ist Alzheimer-Forschung so wichtig?

Die Ursachen der Alzheimer-Krankheit sind noch unklar. Private Forschungsförderung wird deshalb immer wichtiger. Pharmaunternehmen ziehen sich aus der Forschung zurück, weil schneller Profit nicht in Sicht ist und den Universitäten fehlt oft das Geld.

Hier setzen wir mit unserer Forschungsförderung an. Wir wollen dazu beitragen, die Mechanismen der Alzheimer-Krankheit zu entschlüsseln, damit Alzheimer eines Tages heilbar ist.

Herausforderung Alzheimer-Forschung

Alzheimer-Forschung braucht einen langen Atem. Ursachen und Mechanismen der Alzheimer-Krankheit sind noch nicht verstanden. Alle großen Wirkstoffstudien der letzten Jahre sind gescheitert. Trotzdem entdecken Forscherinnen und Forscher weltweit wichtige Puzzlestücke, die für das Verständnis der Krankheit unentbehrlich sind.

Größter privater Forschungsförderer

Wir sind der größte private Förderer der Alzheimer-Forschung in Deutschland und haben bisher 312 Forschungsaktivitäten mit über 12,2 Mio. Euro unterstützt. Unsere Förderschwerpunkte liegen auf der Ursachen-, Diagnose- sowie Präventions- und Therapieforschung.

Ermöglichen Sie Alzheimer-Forschung

Helfen Sie mit Alzheimer heilbar zu machen und spenden Sie für unsere so wichtige Alzheimer-Grundlagenforschung!

Spenden

Möchten Sie unseren Newsletter abonnieren?

Haben Sie Fragen?

Vertrauen & Transparenz