„Sicher Auto fahren im Alter – Ein Ratgeber für Senioren“

  |   Neuigkeiten

Ein Alltag ohne Auto ist für viele Menschen undenkbar. Besonders Senioren profitieren von der Unabhängigkeit und Selbständigkeit, die ein fahrbarer Untersatz bietet. Aufgrund des demografischen Wandels steigt in Deutschland der Anteil von Autofahrern über 65 Jahren an. Da es hierzulande keine routinemäßige Untersuchung der Fahrtauglichkeit im Alter gibt, ist Eigenverantwortung gefragt. „Sicher Auto fahren im Alter – Ein Ratgeber für Senioren“, herausgegeben von der AFI, hilft auch im Alter sicher mobil zu bleiben.

„Mit diesem Ratgeber richten wir uns bewusst an ältere Autofahrer und deren Angehörige“, sagt Christine Kerzel von der AFI. „Checklisten zum Ankreuzen helfen Fahrern und Beifahrern mögliche Probleme beim Auto fahren zu erkennen und Gefahrenquellen zu vermeiden. Mit dem Kapitel ‚Mobil bleiben ohne Auto‘ zeigen wir darüber hinaus, dass Mobilität im Alter nicht vom eigenen Auto abhängig sein muss.“

Abbildung des Titelbildes der Broschüre "Sicher Auto fahren im Alter"

 

Demenz und Autofahren

Wenn ältere Autofahrer ihre eigene Fahruntauglichkeit nicht akzeptieren wollen, kann in der betroffenen Familie ein hohes Konfliktpotenzial entstehen. Für diesen Fall bietet der Ratgeber den Angehörigen Tipps und Strategien für ein klärendes Gespräch.

Ein weiterer Schwerpunkt des Ratgebers liegt auf dem Thema Demenz und Autofahren. Demenz-Patienten können leicht vergessen, dass sie nicht mehr Auto fahren dürfen. Hier ist von den Angehörigen viel Fingerspitzengefühl gefordert. Auch die rechtliche Seite findet Beachtung: Haften Angehörige für den Unfall eines alzheimerkranken Fahrers? Wie verhält sich die KfZ-Haftpflichtversicherung?

Ratgeber der AFI

Der Ratgeber Sicher Auto fahren im Alter – Ein Ratgeber für Senioren kann ab sofort kostenfrei bestellt werden.

Der Ratgeber Die Alzheimer-Krankheit verstehen... Mehr als nur Vergesslichkeit! liefert die wichtigsten Informationen zur Alzheimer-Krankheit kurz gefasst. Ursachen, Symptome und Verlauf der Krankheit werden ebenso besprochen wie die Themen Therapie, Pflege und Vorsorge.

Der Ratgeber Diagnose-Verfahren bei Alzheimer - Ärztliche Tests im Überblick gibt Antworten auf Patientenfragen. Angesprochen werden Themen wie der Umgang mit der Diagnose oder rechtliche Aspekte der Erkrankung.

Möchten Sie unseren Newsletter abonnieren?

Haben Sie Fragen?

Vertrauen & Transparenz

Lodo der Initiative Transparente Zivilgesellschaft
Logo des Deutschen Spendenrates