Förderung von Weiterbildungsaufenthalten

International Training Grants

Mit dem International Training Grant fördern wir den Wissensaustausch zwischen deutschen und ausländischen Forscher*innen, die an der Alzheimer-Krankheit und alzheimerverwandten Demenzen forschen. Wissenschaftler*innen mit einem Vertrag an einer deutschen Universität oder einer anderen öffentlichen wissenschaftlichen Einrichtung können die Förderung eines ein- bis dreimonatigen Weiterbildungsaufenthalts an einer ausländischen oder deutschen, wissenschaftlichen Einrichtung beantragen. Außerdem werden Wissenschaftler*innen aus dem Ausland gefördert, die einen ein- bis dreimonatigen Weiterbildungsaufenthalt an einer deutschen wissenschaftlichen Einrichtung absolvieren möchten.

Für den International Training Grant sind sowohl Doktorand*innen als auch Post-Docs zugelassen.

Interessierte Wissenschaftler*innen stellen den Antrag gemeinsam mit ihrem Gastlabor.

Ausgeschrieben werden Training Grants von bis zu 5.000 Euro. Davon können die Kosten für die Reise sowie die Unterkunft finanziert werden.

Formulare, Richtlinien und Begutachtung

Anträge werden das ganze Jahr über entgegen genommen, der Einsendeschluss ist einen Monat vor dem geplanten Aufenthalt. Das Antragsformular und die Erläuterungen zum Bewerbungsverfahren sind in englischer Sprache. Die Bewerbungen können sowohl in englischer als auch in deutscher Sprache eingereicht werden.

Schicken Sie Ihren Antrag auf einen Training Grant ausschließlich digital per E-Mail an Katinka Poll. Die eingehenden Anträge werden vom Vorsitzenden des Wissenschaftlichen Beirats der AFI begutachtet und die Entscheidung wird spätestens zwei Wochen nach Antragstellung mitgeteilt.

International Training Grants

The International Training Grants are intended primary to support foreign researchers who wish to spend four weeks to three months working in a German laboratory to collaborate and expand existing programs in the field of Alzheimer´s or other rare dementias research. Additionally, the International Training Grants are intended to support scientists from German universities or public institutions who wish to spend four weeks to three months working in any foreign or german laboratory to collaborate and expand existing programs in the field of Alzheimer´s or other rare dementias research.

The International Training Grants are open for PhD students and Post-Docs. The Application deadline is one month before the start of the Training Grant.

Antragsformular und Richtlinien / Application Form and Guidelines

Antragsformular / Application Form

Richtlinien / Guidelines

Möchten Sie unseren Newsletter abonnieren?

Haben Sie Fragen?

Vertrauen & Transparenz