Meldungen und Neuigkeiten

Aktuelle Themen

Für Menschen da sein

Sie helfen dabei, dass alle Menschen - Betroffene, Angehörige, Besorgte und Interessierte - bei uns individuelle Beratung und Beistand erhalten.

Spenden


Foto des Pflegeforschers Detlef Rüsing

Pflegewissenschaflter Detlef Rüsing über Alzheimer und Sexualität

 |  Alzheimer

Pflegeforscher Detlef Rüsing im Interview mit der AFI: Alzheimer ist in der Mitte unserer Gesellschaft und eine gesellschaftliche Herausforderung.…

[mehr lesen]

Foto des Philosophen und Biologen Dr. Michael Jungert

Alzheimer und Identität: „Ich habe mich sozusagen verloren“

 |  Alzheimer

Philosoph und Biologe Dr. Michael Jungert im Interview mit der AFI: Alzheimer ist in der Mitte unserer Gesellschaft und eine gesellschaftliche…

[mehr lesen]

Foto des Oberbürgermeisters Thomas Geisel

„Die Vorstellung, einmal nicht mehr bei klarem Verstand zu sein, ist für jedermann schrecklich“

 |  Über uns

Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel im Gespräch mit der AFI. Irren ist menschlich. Alzheimer auch. Der Düsseldorfer Oberbürgermeister Thomas…

[mehr lesen]

Mikroskop in einem Labor

AAIC: Wirkstoff Solanezumab könnte dauerhaften Effekt haben

 |  Forschung

Der weltgrößte Alzheimer-Fachkongress (AAIC) ist ein Highlight im Kalender aller Alzheimer-Forscher. In Washington kamen Forscher aus über 70 Ländern…

[mehr lesen]

Drei Forscher im Gespräch

Forschungsförderung: 31 Anträge in der engeren Auswahl

 |  Forschung

Die Forschungsförderung der Alzheimer Forschung Initiative (AFI) erfreut sich in der Wissenschaft weiterhin großer Beliebtheit. Bis zum…

[mehr lesen]

Portrait des Forscher und Mitglied im wissenschaftlichen Beirat Prof. Stefan Teipel

Studie enthüllt: Mehr Demenzfälle bei Älteren als angenommen

 |  Forschung

Mehr ältere Menschen als bisher angenommen leiden unter einer Demenz. Außerdem haben Patienten, die bereits diagnostiziert wurden, fast alle Probleme…

[mehr lesen]

Porträt von Christoph Sasse

Stiften für eine Zukunft ohne Alzheimer: Geldanlagen in Zeiten von Niedrigzinsen

 |  Über uns

Bei einer Stiftung bleibt das Grundvermögen unangetastet. Entsprechend wichtig ist in der aktuellen Situation die Geldanlage. Wir wollten wissen, wie…

[mehr lesen]

Portrait des Alzheimer-Forschers Dr. Andreas Kern

Mainzer Forscher erhellen Abbau von schädlichen Proteinen

 |  Forschung

Die Alzheimer-Krankheit zeigt sich im Gehirn in erster Linie durch die Bildung von toxischen Plaques aus Beta-Amyloid und durch die Ablagerung von…

[mehr lesen]

Arzt und Testperson bei einer TMS Stimulation

Gleichstromstimulation hilft bei der Wortfindung

 |  Forschung

Die Alzheimer-Krankheit verhindern ist das Ziel von Prof. Dr. Agnes Flöel von der Charité Universitätsmedizin Berlin. Die erste Preisträgerin des Kurt…

[mehr lesen]

Prof. Dr. Thomas Arendt und Prof. Dr. Walter E. Müller

Wechsel im Wissenschaftlichen Beirat: Prof. Thomas Arendt übernimmt Vorsitz

 |  Über uns

Prof. Dr. Thomas Arendt ist neuer Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirats der AFI. Der Leiter des Paul-Flechsig-Instituts für Hirnforschung der…

[mehr lesen]

Prof. Dr. Kathrin Reetz und Dr. Michael Lorrain bei der Urkundenübergabe

Mit Neurofeedback Alzheimer behandeln?

 |  Forschung

Das Team von Prof. Dr. Kathrin Reetz von der RWTH Aachen und dem Forschungszentrum Jülich untersucht im AFI-geförderten Projekt einen…

[mehr lesen]

Dr. Lorrain und Prof. Thal bei der Urkundenüberabe

„Die Komplexität der Aufgabe ist eine starke Herausforderung und Motivation“

 |  Forschung

Für die Alzheimer-Krankheit typisch sind Eiweißablagerungen im Gehirn, die aus dem beta-Amyloid-Protein oder dem Tau-Protein bestehen. Es treten…

[mehr lesen]

Seniorin und ihre Angehörige sprechen miteinander

Repräsentative Umfrage: Jeder Zweite kennt Alzheimer-Patienten

 |  Neuigkeiten

Alzheimer ist eine Volkskrankheit. Rund 1,2 Millionen Alzheimer-Patienten gibt es in Deutschland und mit ihnen viele Angehörige, die sich um die…

[mehr lesen]

Arzt stellt Rezept aus

Die Behandlung der Alzheimer-Krankheit – Was ist möglich?

 |  Alzheimer

Die weniger angenehme Wahrheit zuerst: Bei der Alzheimer-Krankheit schreitet die Degeneration des Gehirns unaufhaltsam und kontinuierlich fort. Die…

[mehr lesen]

Johanniskraut

Heilpflanzenforschung – Altes Wissen neu entdeckt

 |  Forschung

Erfolgserlebnisse sind in der Alzheimer-Forschung nicht unbedingt an der Tagesordnung. Forscher verstehen zwar die Grundlagen der häufigsten aller…

[mehr lesen]

Abbildung einer erkrankten Nervenzelle

Mit Heilpflanzen gegen Alzheimer: Blick in die Forschung

 |  Forschung

Herr Prof. Dr. Dr. Jens Pahnke wurde 2009 − 2011 von der AFI mit einem Forschungspreis gefördert. Mit den Mitteln erforschte er Reinigungsmechanismen…

[mehr lesen]

Dr. Michael Lorrain und Dr. Thomas Jahn bei der Urkundenübergabe

„Wir wissen noch nicht genug über den Anfang und den molekularen Verlauf“

 |  Forschung

Eiweiß-Verklumpungen im Gehirn sind typisch für neurodegenerative Erkrankungen wie die Alzheimer-Krankheit. Einerseits zeigt sich die Bildung von…

[mehr lesen]

Dr. Lorrain und Dr. Yakushev bei der Urkundenübergabe

„Die meisten von uns werden mit Alzheimer konfrontiert werden“

 |  Forschung

Dr. Igor Yakushev von der Technischen Universität München möchte die Diagnose- und Prognose-Möglichkeiten bei der Alzheimer-Krankheit verbessern. Der…

[mehr lesen]

Bild von Amyloid-Plaques und Tau-Fibrillen

Weltgrößter Alzheimer-Fachkongress AAIC

 |  Forschung

Die Alzheimer’s Association International Conference (AAIC) ist ein Highlight im Kalender aller Alzheimer-Forscher. Beim weltgrößten…

[mehr lesen]

Reagenzgläser

Zum 150. Geburtstag von Alois Alzheimer: Wir haben „Alzheimers Erben“ befragt

 |  Forschung

Alois Alzheimer erblickte am 14. Juni 1864 im unterfränkischen Marktbreit das Licht der Welt. 42 Jahre später beschrieb er als Arzt in Frankfurt am…

[mehr lesen]

Dr. Michael Lorrain und Dr. Lars-Ove Brandenburg bei der Urkundenübergabe

„Fasziniert durch Vielschichtigkeit und Komplexität“

 |  Forschung

Privatdozent Dr. Lars-Ove Brandenburg und sein Team von der RWTH Aachen beschäftigen sich mit der Aktivierung von sogenannten „Gliazellen“, die im…

[mehr lesen]

Seniorinnen auf einer Bank

Repräsentative Umfrage: Deutsche sorgen sich vor Alzheimer

 |  Neuigkeiten

Alzheimer ist eine Volkskrankheit. Rund 1,2 Millionen Alzheimer-Patienten gibt es in Deutschland und mit ihnen viele Angehörige, die sich um die…

[mehr lesen]

Alzheimer-Forscher Prof. Dr. Dietmar R. Thal in einem Hörsaal vor Publikum

Prof. Dr. Dietmar Thal: Stand des Wissens - Was steckt hinter der Alzheimer-Krankheit?

 |  Forschung

Fakten, Fakten, Fakten: Prof. Dr. Dietmar R. Thal benannte in seinem Vortrag die Eckpunkte der Alzheimer-Krankheit. „Bei Alzheimer handelt es sich um…

[mehr lesen]

Prof. Dr. Michael Ewers im Hörsaal vor Publikum

Kognitive Reserve bei Alzheimer: Prof. Dr. Michael Ewers

 |  Forschung

Einer spannenden Fragestellung widmet sich auch Prof. Dr. Michael Ewers. Der Arbeitsgruppenleiter am Institut für Schlaganfall- und Demenzforschung am…

[mehr lesen]

Dr. Katharina Bürger bei der Veranstaltung Unterm Mikroskop

PD Dr. Katharina Bürger: Demenz-Diagnostik & Therapie in München

 |  Forschung

Mit einem eindringlichen Appell machte Privatdozentin Dr. Katharina Bürger zu Beginn ihres Vortrags auf die Möglichkeiten der Diagnostik und Therapie…

[mehr lesen]

Möchten Sie unseren Newsletter abonnieren?

Haben Sie Fragen?

Fieldset

Vertrauen & Transparenz

Immer gut informiert

Mit dem AFI-Newsletter halten wir Sie auf dem Laufenden und informieren Sie regelmäßig über Wichtiges und Wissenswertes rund um Alzheimer und andere Demenzerkrankungen. 

Jetzt Newsletter abonnieren!